Mitgliedermeinungen

Birgit S. (56)Birgit S. (56)

Vor ein paar Jahren wies mich ein Arzt mit einem Augenzwinkern auf meinen „Trainingsrückstand“ hin... Da ich in der Vergangenheit nicht sehr sportbegeistert war, hieß es etwas zu finden, was Spaß macht und wo ich gerne hin gehe. Bei meiner Suche kam mir ein Angebot vom Fitnessstudio „Life“ gerade recht. Lange Rede kurzer Sinn, nach einem Probetraining bin ich gleich dort geblieben. Mir gefiel die freundliche und entspannte Atmosphäre sowie das gemischte Publikum von jung bis alt sehr gut. Seit dem ich regelmäßig an meinem Trainingsrückstand gearbeitet habe, hat sich sehr viel verändert. Ich fand Spaß an Bewegung, gehe außer ins Fitnessstudio inzwischen auch gerne wandern, Rad fahren, zum Yoga etc. – Bewegung ist in mein Leben eingezogen.  Alle Blutwerte, die leicht aus den Fugen geraten waren sind inzwischen top und ebenso konnte ich dem Zwicken in Rücken und Knie ade sagen. Selbst wenn mal der innere Schweinhund keine Lust auf Fitnessstudio hat, gelingt es der Familie Just, mit Ihrem tollen Team, mich  immer wieder zu motivieren.

Jan S. (30)

Top Studio mit top Trainern! Aufgrund der langjährigen aktiven Zeit von Chris im Handballsport konnte er durch seine Erfahrung auch mir beim Handball super weiterhelfen. Die Geräte sind wirklich mal was anderes. Gerade die Steigerung während der exzentrischen Phase hat mir doch viel bei meiner Schnellkraft geholfen.
Macht weiter so!

Anna-Lena R. (25)Anna-Lena R. (25)

Das Training an den E-Gym Geräten ist ein super Ausgleich zum Büroalltag! Es ist super effektiv und durch die verschiedenen Trainingsprogramme wird das Training nie langweilig.
Ich fühle mich super aufgehoben und gehe super gerne zum Sport. Die Trainer haben immer ein offenes Ohr und stehen mir mit ihrem Fachwissen jederzeit zur Verfügung.
Danke für eure Unterstützung!

Franziska L. (26)Franziska L. (26)

Sport hat für mich einen hohen Stellenwert, besonders nach einem langen Tag am Schreibtisch gehe ich gerne noch hier ins Fitnessstudio. Das Personal ist stets freundlich und alles ist sauber. Einer der besten Orte um an Geräten oder in Kursen seine Energie loszuwerden und effektiv zu trainieren.

G.P. (63)

Seit Mitte Januar diesen Jahres besuche ich das Vitalwerk in Arnsberg. Ich wollte etwas für meine Gesundheit tun, insbesondere für meinen Rücken, der mir hin und wieder Probleme bereitete, obwohl die akuten Beschwerden schon lange zurück liegen.

Als ich dann, beim ersten Besuch die Geräte sah, kamen mir arge Bedenken. Ich sollte mich beispielsweise rückwärts vor eine Rolle knien und den Rücken nach hinten beugen. Aus meiner Sicht konnte dies doch nur zu Rückenschmerzen führen, die sich dann auch tatsächlich eingestellten.

Da ich mich aber gerne sportlich betätigen wollte, habe ich, wenn auch vorsichtig weitergemacht und dabei, auf Raten des Trainers, meine Bauch- und Pomuskeln angespannt, um meinen Rücken in eine Art Schutzhaltung zu bringen.

Auf diese Weise ging es zunächst relativ gut. Die Rückenschmerzen wurden weniger und nach einigen Wochen merkte ich, dass ich Bauch- und Po nicht mehr so stark anspannen musste um schmerzfrei zu sein.

Auch meine Beschwerden im rechten Oberarm waren nach einigen Wochen des Trainings deutlich zurückgegangen.

 

Ida Jahn (34)

Das zusammengesetzte Training aus Ausdauer und Kraft ist für mich nach einem Arbeitstag ein super Ausgleich. Durch das Trainingsprogramm und die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten macht das trainieren einfach Spaß und dazu kommt noch die fachgerechte Betreuung. Man fühlt sich super aufgehoben. Das gesamte Team steht mir jederzeit zur Verfügung.

Vielen Dank dafür

Nicolas K. (34)

Wer ein sympathisches Umfeld, kompetente Beratung und ein sauberes und modernes Studio sucht, ist hier genau richtig. Hier habe ich mich vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt und die aufmerksamen Trainer haben mich vor allem in der Anfangszeit sehr unterstützt. Je weiter ich mein Fitness-Level entwickelt habe, desto variablere Trainingspläne habe ich bekommen, um immer einen Schritt weiter zu kommen, ohne dass Langeweile oder Eintönigkeit aufkam. Leider habe ich aus beruflichen Gründen das Sauerland verlassen – ein so tolles Studio wie dieses habe ich bislang nicht finden können.

 

Markus Weber (56)  Markus Weber (56)  

Den Besucher erwartet keine einfache „Mucki-Bude“, sondern eine Vielzahl von Möglichkeiten zum individuellen Training, und zwar für Jüngere und Ältere, Sportler und Ungeübte- sei es zur REHA-Unterstützung, zum Beweglichkeit- und Koordinationstraining oder zum Kraftaufbau in allen Varianten.

Ich selbst stelle nach ca. 3 Monaten, in denen ich 2x pro Woche trainieren war, fest, dass sich sowohl meine Beweglichkeit, als auch die Rumpfstabilität und die Kraftausdauer erheblich verbessert haben- das motiviert natürlich, weiterzumachen.

Die kompetente und immer freundliche Betreuung durch Christopher Jobst und sein Team in geradezu familiärer Atmosphäre tragen dazu bei, dass man einfach gerne ins Vitalwerk geht- auch wenn man im Training durchaus mal den berühmten „inneren Schweinehund“ überwinden muss !