"Muskeltraining - die beste Medizin gegen das Altersheim"

Frau Prof. Dr. Elke Zimmermann Universität Bielefeld

Jeder möchte alt werden, niemand will alt sein. Laut WHO sind 2/3 aller pflegebedürftigen Menschen pflegebedürftig aufgrund einer zu schwachen Muskulatur.

Etwa ab dem 30. Lebensjahr beginnt ein physiologischer Umbau von Muskulatur in Fettgewebe von 0,3 bis 1,3 Prozent pro Jahr. „Unternimmt man nichts dagegen, gehen so rund 30 bis 50 Prozent der Muskelmasse bis zum 80. Lebensjahr schleichend verloren“, erklärt Prof. Dr. med. Cornel C. Sieber,  Direktor des Instituts für Biomedizin des Alterns der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Doch eine gute Muskulatur ist die Voraussetzung für körperliche Leistungsfähigkeit. „Sie ist auch entscheidend, um alltägliche Aktivitäten wie etwa Aufstehen, Anziehen, Treppensteigen oder Einkäufe selbstständig zu bewältigen“, betont Prof. Dr. med. C. Sieber. Auch helfe eine trainierte Muskulatur, die Sturzgefahr zu vermindern. Sie erhöhe die Widerstandskraft und trage dazu bei, Herz-Kreislauf-System, Stoffwechsel und Gehirnfunktionen aufrecht zu erhalten. Auch für die Erholung nach einer Operation ist ein gutes Muskelkorsett hilfreich: „Wenn der Patient aktiv mitarbeiten kann, gelingen Frühmobilisation und Rehabilitation besser.“

Betreuung mit ganzheitlichen Lösungsansätzen

Gute Betreuung ist für uns mehr als nur die fachliche, sondern vor allem die individuelle menschliche Betreuung. Wir möchten sie nicht nur zum Gesundheitstraining motivieren, sondern sie auch fit machen für die täglichen Herausforderungen im Alltag, im Beruf oder im Familien- und Freundeskreis.

Bei uns steht die Betreuung mit ganzheitlichen Lösungsansätzen im Mittelpunkt.

Verlassen Sie sich auf eine ganzheitliche, individuelle und qualifizierte Betreuung durch kompetente Fachtrainer im Bereich Gesundheit, Rehabilitation und Prävention die Ihren Beruf lieben und denen Ihr Erfolg bei uns im Vitalwerk wichtig ist.

Wir sind Ihr Lösungsanbieter im Bereich Gesundheitstraining!

Überzeugen Sie sich selbst und lassen sich ganzheitlich Beraten. Wir freuen uns auf Sie.